Dadurch werden Ihre Filme auf der Festplatte organisiert. Schritte. Wählen Sie den Pfad des Ordners, in dem sich alle Filme befinden, indem Sie auf „Choose the path containing movies list“ klicken. Klicken Sie auf „Senden“. Um mehr über die Bedienung der Software zu erfahren, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Readme“ und gehen Sie sie einmal durch, dann klicken Sie auf „Got It“. Dadurch wird der Filmname mit Erscheinungsjahr, Genre und Bewertung hinzugefügt. Wie Sie filme auf festplatte verwalten können. Auf diese Weise können Sie den Film nach Ihren Wünschen auswählen, ohne sich auf Seiten wie IMDB für jeden Film zu beziehen. Um dies auszuführen, benötigen Sie mindestens Java JRE, das Sie hier herunterladen können. Sie können Ihre Filme auch nach Bewertung oder Erscheinungsjahr anordnen, indem Sie die vorhandenen Auswahlknöpfe markieren. Sie können den Quellcode ayush03agarwal/Movie-Detailer-Organizer-API überprüfen. Bitte lassen Sie mich Ihr Feedback wissen oder bei Problemen.

Es gibt schon eine Menge guter Programme, aber ich muss FileBot einbauen.

  • FileBot ist ein großartiges Werkzeug, das die Namen von Shows und Filmen aus mehreren verschiedenen Online-Datenbanken bezieht und die Dateien automatisch entsprechend umbenennt.
  • Es ist großartig, um seltsame Namensschemata für gequälte TV-Shows zu reparieren oder tatsächliche Episodenamen für Episoden zu ziehen.
  • Die einfach S1E3 oder was auch immer genannt werden.
  • Es ist auch von unschätzbarem Wert für die Vorbereitung von Medien für einen Plex Media Server.
  • Ohne genau korrekte Benennungsschemata macht Plex bei der Identifizierung und Benennung von Medien einen seltsamen Scheiß.

Ich habe Probleme mit FileBot gehabt oder mit der aktuellen Version von Java gearbeitet, es ist ein Java-basiertes Programm. Hoffentlich werden sie diese Probleme bald beheben.

Sie sollten die Software Coollector Movie Database und DVD Collection Manager verwenden. Dies ist kostenlose Software (muss 30 Sekunden warten, um zu starten) oder Sie können kaufen, um sie zu unterstützen und die Wartezeit zu verkürzen. Es scannt den Pfad auf Ihrer Festplatte und fügt dann alle erkannten Filme zur Datenbank hinzu. Nicht erkannte Filme mit kurzem oder falschem Namen werden aufgefordert, sie zu ignorieren oder umzubenennen.

Sie können dann Filme nach vielen Kriterien wie Bewertung (imdb, verfaulte Tomaten, etc.), Genre, Eigentum oder nicht, etc. sortieren und Sie können sogar die Filter wie Aminierung, mehr als 8+ Bewertung, Eigentum, Englisch zusammenführen.

So bereiten Sie die perfekte externe Festplatte für die Speicherung von Filmen vor

Das Sichern Ihrer Filme auf eine Festplatte, damit Sie sie an einen Fernseher oder eine Spielekonsole anschließen können, ist die Fantasie jedes Filmfans, und es ist sicher anzunehmen, dass die meisten von uns wissen, wie man es macht. Brennen Sie einfach Ihre Blu-ray oder DVDs auf die Festplatte, und schon kann es losgehen, oder? Sicher, aber es gibt eine ganze Reihe von Variablen zu berücksichtigen, wie z.B. das beste Festplattenformat für die Kompatibilität mit der größten Anzahl von Geräten, die Größe der Zuordnungseinheiten und das beste Videoformat, um ein perfektes Gleichgewicht zwischen Kompatibilität und Videoqualität herzustellen. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um die perfekte externe Festplatte für die Speicherung von Filmen vorzubereiten. Formatieren der Festplatte auf die richtige Weise.

Wenn Sie eine spezielle Filmfestplatte vorbereiten, dann werden Sie sie wahrscheinlich an Ihren Fernseher, DVD/Blu-Ray-Player oder Ihre Spielekonsole anschließen wollen. In den meisten Fällen sind diese Geräte nicht mit dem NTFS-Dateiformat kompatibel. NTFS ist großartig, wenn Sie es ausschließlich mit Ihrem PC verwenden, da es eine Reihe praktischer Sicherheitsfunktionen, keine Dateigrößenbeschränkungen und so weiter bietet.

Meine Empfehlung ist es, Ihre externe Festplatte in das exFAT-Format zu formatieren. Dies baut auf dem alten FAT32-Format auf, und sein Hauptvorteil ist, dass es nicht die restriktiven 3 GB Dateigrößenbeschränkungen seines Vorgängers hat (was entscheidend ist, wenn Sie eine Sammlung von Filmen in HD-Qualität/Blu-Ray haben). Also lassen Sie uns diese Festplatte auf etwas universelleres formatieren. Schließen Sie Ihre externe Festplatte an Ihren PC an, gehen Sie zu „Dieser PC“, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste unter „Geräte und Laufwerke“ und klicken Sie auf „Formatieren“.